Dadadadadadada….

So, wieder da! Zwischenzeitlich musste ich den Blog mal schnell umziehen, da ich diesen damals blöderweise ins rootverzeichnis gelegt hatte.

Das war jetzt genau deswegen doof, weil mein Unternehmen ja nun bald auch eine Webpräsenz braucht. Also mit meiner Dorfinternetverbindung schnell (ja ja) alles sichern, umschreiben, verschieben und….? Es funktioniert nicht!

Und nun ging das gefrickel los. Alle Links von allen Bildern mussten von Hand geändert werden, weil die Datenbank irgendwie damit nicht klar kam. Also dauerte das, wofür ich eigentlich nur 30 Minuten eingeplant hatte nun 4 Stunden!

Aber das war in den letzten vier Stunden natürlich nicht das einzige :). An allen Fronten war ich fleißig. Ich habe Zahlungseingänge kontrolliert (und das verdiente Geld gleich wieder investiert (1 neues Stativ, 50mm f1,8 Festbrennweite und ein neuer Blitz:)), Termine gemacht und potentielle Kunden beraten.

Alles irgendwie durcheinander, wie es gerade so passt…

Nun noch ein bisschen Schriftkram und ab morgen kann ich dann mit dem Konzept für das „Belichtungswerk“ beginnen.

Arbeit, Arbeit, Arbeit Dadadadadadadada……

Related posts:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.