Saltatio Mortis – Wo sind die Clowns

Nach Wachstum über alles, welches vor mittlerweile 2 Jahre rauskam, haben es die Jungs von Saltatio Mortis mal wieder geschafft! Ich persönlich mag es ja unheimlich gerne wenn Musik zum Denken anregt und Probleme in unserer Welt anspricht. Und mit dem neuen Song „So sind die Clowns“ haben sie es mal wieder geschafft.

Die Jungs von Saltatio Mortis (ich persönlich kenne sie seit den Album „des Königs Henker“) werden mir damit immer Sympathischer. 🙂 Während Wachstum über alles allein Kritik an unserem Wirtschaftssystem übte, macht das neue Lied einen rundum Schlag, denn in „Wo sind die Clowns“ kann man sehr viel herein interpretieren wenn man möchte.

  • Ich mache es einmal kurz in zähle die Dinge auf, die ich in den Lied gelesen habe:
  • Kritik an Gesellschaft (Hamsterrad, Geschwindigkeit, Burn-out, Arbeit als Sinn des Lebens, keine Zeit für Spass)
  • Kritik an den Medien (Sensationsgier, Medienhype, Stimmungsbeeinflussung)
  • Kritik am Miteinander der Menschen, vor allem in den sozialen Medien (dazu habe ich ja bereits etwas geschrieben: hier)

Ich könnte jetzt zu jedem der aufgezählten Punkte so unendlich viel schreiben, dass mir die Hände bluten würden. Aber die Themen hebe ich mir lieber für Gespräche in lockerer Runde auf. Vielleicht, wenn ich mich ganz Doll juckt kommt irgendwann einmal so etwas (soll ja in der Vergangenheit auf diesem Blog schon passiert sein).

Jetzt aber ohne Umwege zum Song! Viel Spass und bildet Euch eure eigene Meinung! 🙂

Euer Mario

 

 

Related posts:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.